New Yorker Store in der SCS erweitert

New Yorker Store in der SCS erweitert

Der internationale Young Fashion-Filialist New Yorker präsentierte am 17.11.2016 erstmals seine erweiterte SCS-Filiale.

Auf mehr als 925 Quadtratmetern (vormals 800 Quadratmeter Verkaufsfläche) finden Kunden von New Yorker nun die neuesten Kollektionen der Eigenmarken FB Sister, Smog, Amisu, Censored sowie eine große Auswahl an passenden Accessoires. Ebenfalls zum Sortiment des New Yorker Stores gehört die aktuelle Party-Kollektion, die mit Pailletten, Samt und Spitze Lust auf die kommende Festsaison machen soll. Edle Accessoires wie Fliege, lässige Sneaker, elegante Clutches und High Heels runden das Party-Outfit ab.

Zum Unternehmen New Yorker

Das deutsche Modeunternehmen hat seinen Sitz in Braunschweig und ist mit insgesamt 1.000 Filialen in vierzig Ländern vertreten, 92 davon stehen in Österreich. Die österreichweit größte New Yorker-Filiale umfasst 1.400 Quadratmeter Fläche und befindet sich im City Center in Amstetten. Der weltweit flächenmäßig größte New Yorker Shop ist der Flagship Store in Braunschweig (siehe Bilder), der mehr als 3.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet.
New Yorker Flagship Store in Braunschweig (Deutschland)
New Yorker
New Yorker Flagship Store in Braunschweig (Deutschland)
New Yorker Flagship Store in Braunschweig (Deutschland)
New Yorker
New Yorker Flagship Store in Braunschweig (Deutschland)
stats