Neuer Produktvorstand bei Gerry Weber

Neuer Produktvorstand bei Gerry Weber

#
Urun Gursu, Chief Product Officer (CPO) Gerry Weber
Urun Gursu, Chief Product Officer (CPO) Gerry Weber

Mit 1. März übernimmt Urun Gursu die Funktion des Chief Product Officer (CPO).

Die Gerry-Weber-Gruppe hat einen absoluten Branchenprofi für das wichtige Produktressort gefunden: Mit 1. März übernimmt Urun Gursu die Funktion des Chief Product Officer (CPO) für alle eigenen Marken der Gruppe. Damit ist er für Kreation, Beschaffung und die Inbound-Logistik zuständig. Gursu hat zuletzt bei Esprit als Head of Merchandising Men Europe den Großteil der Wertschöpfungskette des Herrengeschäfts weltweit verantwortet, teilt Gerry Weber mit. Zuvor war er zehn Jahre lang bei Mango, zuletzt vor seinem Abschied von der spanischen Modemarke im Jahr 2012 ebenfalls als Chief Product Officer. Damit kenne sich Gursu bestens in vertikalen Wertschöpfungsketten aus, freut sich Gerry-Weber-CEO Johannes Ehling.
stats