Modeagentur Klaus erweitert ihr Portfolio

Modeagentur Klaus erweitert ihr Portfolio

Ab Frühjahr/Sommer 2018 übernimmt die Modeagentur Klaus den Vertrieb der beiden Labels Pom Amsterdam und Candice Cooper.

Zu den Marken-Neuzugängen der Modeagentur Klaus mit F/S 2018 zählen Pom Amsterdam und Candice Cooper.

Über Pom Amsterdam

Das niederländische Unternehmen Pom Amsterdam spezialisiert sich auf Schals und hat es sich zum Ziel gesetzt qualitativ hochwertige Schals zu entwerfen. Kennzeichen der farbenfrohen Schals sind raffinierte Akzente sowie witzige Impressionen aus Amsterdam. Die Designerinnen entwerfen ihre Stücke direkt in der Hauptstadt, produziert werden sie in Europa. Neben der eigenen Kollektion haben sie unter anderem für das Rijksmuseum in Amsterdam, die Hilfsorganisation Dance4Life und KLM/Royal Dutch Airlines spezielle Linien entworfen.

Über Candice Cooper

Das 2007 gegründete Label Candice Cooper spezialisiert sich auf modische Sneaker. Bis dato wurde das Label von einer Schweizer Agentur vertrieben. Der Designer Christoph Siegel schöpft seine Inspiration aus seiner Leidenschaft für Design, Farben und Italien. Jede neue Cooper-Kollektion wird getreu dem Motto »Made by Heart and Hand« in Italien entworfen.
Candice Cooper F/S 17
Candice Cooper
Candice Cooper F/S 17
POM Amsterdam F/S 2018
POM Amsterdam
POM Amsterdam F/S 2018
stats