Mode Monte Carlo übernimmt Lizenz für Enzo Lo...

Mode Monte Carlo übernimmt Lizenz für Enzo Lorenzo

Enzo Lorenzo
Dirk Bodem, Geschäftsführer und Eigentümer von Enzo Lorenzo
Dirk Bodem, Geschäftsführer und Eigentümer von Enzo Lorenzo

Die Geschäfte laufen für die Marke Enzo Lorenzo derzeit mäßig, weshalb man sich nun zurückziehen will und auf die Unterstützung durch Mode Monte Carlo setzt.

Umsatzeinbußen im Exportgeschäft veranlassen Enzo Lorenzo Geschäftsführer Dirk Bodem (Foto) zum »soliden Rückzug bis Ende 2016«. Aktuell bedient das 1983 ursprünglich von der Strickwarenfirma Baur gegründete Label mit Sitz in Reutlingen rund 300 Kunden. Das gut eingeführte NOS-Merinoprogramm »Total Easy Care« wird in Lizenz von Mode Monte Carlo (Bad Säckingen) übernommen und unter Beibehaltung der komplett europäischen Produktion unter gleichem Namen weitergeführt.  
stats