Messen: Pitti Uomo und Supreme geben Sommerte...
Picturedesk.com

Nach zwei Saisonen ohne Leitveranstalrung hofft man in Florenz und München auf Regelbetrieb im Sommer.

Zwei Corona-Saisonen - zwei Absagen. Der Pitti Uomo, die bedeutendste Messe weltweit für Herrenmode, soll nun im dritten Anlauf endlich wieder stattfinden. Von 15. bis 17. Juni sollen sich in der Fortezza dá Basso wieder die führenden Händler und HAKA-EInkäufer treffen. Pitti Immagine-Geschäftsführer Agostino Poletto gab nicht nur das neue Datum, sondern auch die Verkürzung der Messe von vier auf drei Tage bekannt, um, wie er sagt, »den Anfragen der Aussteller nach maximaler Konzentration und Einsparungen nachzukommen.«
Auch die Supreme Group legt sich terminlich fest für die Ordersaison Frühjahr/Sommer 2021. Folgende Termine wurden kommuniziert:
Supreme Women & Men Düsseldorf: 23. bis 26. Juli
Supreme Body & Beach München: 25. bis 27. Juli
Supreme Women & Men München: 7. bis 10. August.

Der Orderstart in Österreich erfolgt am 20. Juli mit der HOT 1, gefolgt von der Fashion Premiere von 1. bis 3. August. Alle Messeveranstalter versprühen trotz derzeit wieder steigender Corona-Infektionszahlen Optimismus, die nächste Orderrunde erneut mit analogen Veranstaltungen über die Bühne bringen.

stats