Eurocis abgesagt - Munich Fabric Start erst i...Messen
Messen

Eurocis abgesagt - Munich Fabric Start erst im März

Deutschlands Messeszene kommt durch die Lockdown-Maßnahmen weiter in Bedrängnis.

Die für den 16. bis 18. März 2021 in Düsseldorf geplante EuroCIS entfällt und wird erst zu ihrem nächsten regulären Termin, dem 15. bis 17. Februar 2022, stattfinden. Damit reagiert die Messe Düsseldorf auf die andauernde Pandemiesituation und noch völlig unvorhersehbare Lage im Frühjahr 2021. „Die Entscheidung der Bund-Länderkonferenz vom 25. November, die Maßnahmen in Deutschland zu verschärfen und voraussichtlich sogar bis ins neue Jahr hinein zu verlängern, lässt leider nicht auf eine deutliche Besserung bis März hoffen«, so Wolfram N. Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf: »Wir möchten unseren Ausstellern Planungssicherheit bieten. Deshalb wird die jährlich stattfindende EuroCIS nach Rücksprache mit dem Ausstellerbeirat der EuroCIS und ihrem ideellen Träger, dem EHI Retail Institute, erst im Februar 2022 wieder an den Start gehen.“
Den Auswirkungen der Pandemie geschuldet muss auch die Munich Fabric Start Exhibitions GmbH ihre geplante Stoff- und Zutatenmesse von Ende Jänner auf den 2. bis 4. März 2021 verschieben. Auf Basis des momentanen Infektionsgeschehens und im Hinblick auf ein erweitertes Maßnahmenpaket sei eine Durchführung im Jänner nicht möglich. Eine kontinuierliche Senkung der Infektionszahlen sei derzeit leider noch nicht zu erkennen, wodurch die Chance auf die Genehmigung der geplanten Fabric Days in den ersten Wochen des neuen Jahres unrealistisch sei, so die Messeveranstalter.

stats