Martin Berghofer neu bei Sport 2000

Martin Berghofer neu bei Sport 2000

Sport 2000
Martin Berghofer
Martin Berghofer

Im Rahmen der Qualitätsoffensive des Sportartiklers Sport 2000 holte man sich nun Martin Berghofer als neuen Leiter des Lieferantenmanagements an Bord.

Bereits seit Anfang Dezember arbeitet Martin Berghofer als Bereichsleiter für das Lieferantenmanagement bei Sport 2000 Österreich. Die neu geschaffene Position soll die Vernetzung mit strategischen Lieferanten ausbauen. Zu den künftigen Aufgaben von Martin Berghofer sollen u.a. die Pflege der strategischen Lieferpartnerschaften zählen sowie die Händlerbetreuung.

»Mit Martin Berghofer konnten wir einen erfahrenen Vertriebsspezialisten gewinnen, der sein umfassendes Know-how, das er in Verbundgruppen in Deutschland und Österreich gesammelt hat, nun für Sport 2000 einsetzt«, so Dr. Holger Schwarting, Vorstand von Sport 2000 Österreich.

Zur Person Martin Berghofer

Der 46-jährige Grazer studierte Textilbetriebswirtschaftslehre und startete seine berufliche Laufbahn beim Münchner Traditionskaufhaus Ludwig Beck. Weitere Stationen bildeten die Matthias Schreiner KG, der Zentraleinkauf bei Gerngross Kaufhaus AG und die Fürnkranz macht Mode GmbH. Bei der ModeRing MEM GmbH in Graz war Berghofer neun Jahre lang Geschäftsführer. Seine Erfahrungen in Sachen Verbundgruppen konnte er vor allem bei der KATAG AG (Bielefeld) sammeln. Beim Sportfachhandel in Österreich lässt sich bei Umsatz und Effizienz noch einiges herausholen, meint der neue Mann bei Sport 2000 überzeugt.
Martin Berghofer
Sport 2000
Martin Berghofer
stats