Marc O'Polo ist Fur Free Retailer

Marc O'Polo ist Fur Free Retailer

Marc O'Polo
Marc O'Polo H/W 2015/16
Marc O'Polo H/W 2015/16

Die deutsche Marke Marc O'Polo hat sich nun dem »Fur Free Retailer«-Programm angeschlossen und verzichtet damit offiziell auf Echt-Pelz.

Kunden, die Mode von Marc O’Polo einkaufen und ein Herz für Tiere haben, dürfen sich nun freuen, denn das Unternehmen ist nun offiziell dem Programm Fur Free Retailer beigetreten. In Deutschland wird Fur Free Retailer von der Organisation Stiftung für Tierschutz - Vier Pfoten vertreten und ist Teil eines Zusammenschlusses von unterschiedlichen Tier- und Umweltschutzverbänden.

Zu den in Österreich bereits gelisteten Modefilialisten zählen u.a. Bershka, Charles Vögele, C&A, COS, H&M, die Otto Group, s.Oliver und viele mehr. Die genaue Liste für das jeweilige Land ist für Kunden und Interessierte unter furfreeretailer.com abrufbar.

Laut Marc O'Polo verzichtet das Unternehmen bereits seit etwa zehn Jahren auf Echt-Pelz und setzt stattdessen auf Imitatpelze. Der Entschluss, dem Programm beizutreten, dient vor allem der Transparenz für die Kunden, so das Unternehmen.
Marc O'Polo H/W 2015/16
Marc O'Polo
Marc O'Polo H/W 2015/16
stats