Maerz Muenchen wächst abermals deutlich

Maerz Muenchen wächst abermals deutlich

Maerz Muenchen
Katja Beibl, Geschäftsführerin von Maerz Muenchen
Katja Beibl, Geschäftsführerin von Maerz Muenchen

Der Strickspezialist Maerz Muenchen konnte auch im Geschäftsjahr 2019 seinen stetigen Wachstumskurs fortsetzen. Der Umsatz stieg um 4 % auf 31,1 Mio. €.

Im Damenbereich lag der Zuwachs sogar bei 10 %. Auch für die Herren ging sich ein leichtes Wachstum aus, berichtet Geschäftsführerin Katja Beibl (Bild). Außerdem konnten 15 neue Knit-Shop-Flächen im stationären Textilhandel sowie 18 Pop-Up-Flächen eröffnet werden. Mittels emotionaler Flächenpräsentationen, optimiertem Warensortiment und professioneller VM-Betreuung solle so die Markenpräsenz und Begehrlichkeit gesteigert werden, teil das Unternehmen mit. Erstmals ging in der Innenstadt von Krefeld auch ein Franchise-Store der Marke an den Start. Besonders hoch war das Wachstumstempo auch im Bereich E-Commerce: Der eigene Online-Shop erzielte eine Steigerung von 25 %.

Als Neuerung und besondere Dienstleistung für die Endkunden bietet Maerz Muenchen einen »Knit Repair Service« an. Die Strickexperten verlängern die Lebensdauer eines beschädigten Kleidungsstücks kostengünstig und handwerklich fachgerecht.

100 Jahre Maerz

2020 feiert die Marke ihr 100-Jahr-Jubiläum. Die Kampagne »Zusammen sind wir 100!« samt unterschiedlicher Aktionen im Textilhandel startet bereits im Jänner. Weiterer Fokus im Jahr 2020 ist die Internationalisierung mit den Schwerpunkten Österreich, Schweiz und den Niederlanden.

stats