Lena Hoschek: Pop Up Store in London

Lena Hoschek: Pop Up Store in London

Die Grazer Vintage-Designerin Lena Hoschek eröffnete kürzlich ihren ersten Shop im britischen London.

Galerie: Lena Hoschek Pop Up Store in London

Bis 13. Jänner 2017 gastiert Lena Hoschek mit ihren beliebten Vintage Styles in der britischen Hauptstadt, genauer gesagt in der Shoreditch High Street. Getreu dem Motto »Girls just wanna have fun« und im Zeichen der aktuellen Dollhouse-Kollektion erstrahlt das Geschäft auf 60 m² Verkaufsfläche in einem wahr gewordenen pinken Mädchentraum und erinnert zeitgleich an die Disco-Zeit der 70er. Sowohl die Wände des temporären Lena Hoschek Stores, als auch der Boden sind in Rosarot getaucht. Bunte Leuchtschilder an den Wänden sollen das schrille Konzept des Disco-Flair-Ladens unterstreichen. Die Dollhouse-Kollektion ist die aktuelle Herbst-/Winterkollektion von Lena Hoschek. Ein großer Teil der Linie kann in London geshoppt werden.

Lena Hoschek Pop Ups

Der Londoner Shop ist nicht der einzige Pop Up Store von Lena Hoschek, der in der aktuellen Herbst- und Vorweihnachtszeit geöffnet ist. Einen weiteren hatte die Österreicherin bis vor kurzem in Stuttgart betrieben, ein anderes Pop Up soll am 25. November 2017 in Wien eröffnet werden. Dauerhafte Stores gibt es in Wien und in Graz. Zudem verkauft Lena Hoschenk ihre Kollektionen in ihrem Onlineshop sowie über diverse Handelspartner.
stats