Leder & Schuh bleibt Marktführer

Leder & Schuh bleibt Marktführer

Werner Krug/ Leder & Schuh
Shoe4You Store in Klagenfurt
Shoe4You Store in Klagenfurt

Mit sieben Vertriebslinien, darunter Humanic, Stiefelkönig und Yello, sowie einem starken Onlineverkauf ist Leder & Schuh nach wie vor Marktführer im Schuheinzelhandel in Österreich.

Gefolgt wird Leder & Schuh von Deichmann und der Kooperation ANWR-Garant-Austria. Diese Top 3 stehen laut RegioData für nahezu 50 % des Marktvolumens. Der reine Onlinehandel beansprucht erst rund 8 % des österreichischen Marktes, gewinnt aber kontinuierlich an Bedeutung. Würde man auch die Onlineumsätze der hauptsächlich stationär tätigen Händler, also beispielsweise von Deichmann und Humanic dazurechnen, so lagen die Onlineanteile im Schuheinzelhandel im Jahr 2013 bei rund 14 %.

Prognose für 2014

Für 2014 prognostiziert RegioData einen Anstieg auf 19 %. Die stärksten Steigerungsraten verbuchten Deichmann sowie reine Onlinehändler wie Zalando. Neue Dynamik erhielt der Markt auch durch den Eintritt neuer Marktteilnehmer wie CCC oder Aldo sowie durch die verstärkte Präsenz von Markenartikelherstellern im stationären und Onlinehandel, so zum Beispiel von Geox, Ecco oder Högl.
stats