KV-Erhöhung »hart an der Grenze«

KV-Erhöhung »hart an der Grenze«

Apa Picturedesk
Download von www.picturedesk.com am 26.11.2019 (11:28). Businessman explaining document to colleagues - 20171204_PD13276 - Rechteinfo: Model Released
Download von www.picturedesk.com am 26.11.2019 (11:28). Businessman explaining document to colleagues - 20171204_PD13276 - Rechteinfo: Model Released

Die Handelsangestellten bekommen nächstes Jahr im Schnitt um 2,35 % mehr Gehalt. Damit wurde ein Mindestlohn von 1.700 € erreicht.

Die rund 413.000 Angestellten im Handel bekommen ab 1. Jänner 2020 im Schnitt um 2,35 % mehr Gehalt. Bei den untersten drei Gehaltsgruppen gibt es ein Plus von 2,5 %, bei höherer Bezahlung beträgt das Plus 2,2 %. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für Vollzeitangestellte im alten Handels-KV steigt damit von derzeit 1.634 € auf künftig 1.675 € brutto pro Monat, und im neuen KV von 1.677 auf 1.714 € brutto. Die rund 80.000 Handelsbetriebe haben bekanntlich bis Ende 2021 Zeit, auf das neue Kollektivvertragsschema umzusteigen.

Mehr Freizeit

Die Sozialpartner vereinbarten außerdem, dass es im zehnten und fünfzehnten Dienstjahr jeweils einen zusätzlichen Freizeittag gibt. Jubiläumsgelder können zukünftig, wie auch in der Industrie, in Zeit konsumiert werden. 

Die Lehrlingsentschädigung für die rund 15.000 Lehrlinge im Handel steigt, wie schon im Vorjahr vereinbart, ebenfalls stark überproportional im Durchschnitt um 7,4 %. Die für die Verhandlungen relevante Inflationsrate betrug 1,7 %. 

Lob und Kritik

Für WKÖ-Handelsobmann Peter Buchmüller wurde damit »ein ganz gutes Ergebnis« erreicht. »Wir sind recht zufrieden«, sagt der Arbeitgeber-Chefverhandler. Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbands, hält den Abschluss hingegen »für einige Händler hart an der Grenze des Stemmbaren« und kritisiert, dass sich durch die rahmenrechtlichen Vereinbarungen die Komplexität in der Administration abermals erhöhen werde. Im kommenden Jahr müsse daher verstärkt an einer Reform der Zuschläge gearbeitet werden.

stats