Kleider Bauer zieht ins SCA

Kleider Bauer zieht ins SCA

Love Architecture
SCA
SCA

Mit Kleider Bauer wird auch einer der großen österreichischen Modehändler in das Salzburger Einkaufszentrum SCA einziehen.

Laut Pressemitteilung hat der Filialist Kleider Bauer 1.500 m2 im SCA angemietet. Wie berichtet wird auch der deutsche Young Fashion Multilabler Kult seinen ersten Store im Westen des Landes eröffnen.

SCA im Umbau

Das neue Quartier von Kleider Bauer, das Shopping Center Alpenstraße (SCA), befindet sich derzeit im Komplettumbau und wird um einen Erweiterungsbau vergrößert. Die Eröffnung ist für März 2015 geplant. Mit rund 80 Shop-Partnern auf einer Verkaufsfläche von 24.000 m² in zwei miteinander verbundenen Gebäuden und über 700 Gratisparkplätzen will sich das neue SCA als »Shopping-Hotspot im Süden der Landeshauptstadt» positionieren. Neben Kleider Bauer stehen u. a. folgende Mieter auf der Liste: Media Markt, Eurospar, H&M, Müller, Tally Weijl, Hunkemöller, Tom Tailor und Desigual.

»Mit einigen weiteren hochinteressanten Shop-Partnern, darunter führende Textilhändler, stehen die Gespräche in der Finalphase«, heißt es in Aussendung.
stats