Kleider Bauer eröffnet Superstore in der SCS

Kleider Bauer eröffnet Superstore in der SCS

Nach elf Jahren Wartezeit wurde der Flagship Store von Kleider Bauer in der SCS nun mit viel Aufwand neu gestaltet.

Galerie: Kleider Bauer eröffnet Flagship neu

Der 3.500 Quadratmeter große Superstore von Kleider Bauer in der SCS erstrahlt seit 1. Oktober in neuem Glanz. Eine auffällige Neuheit offenbart sich dem Kunden gleich von Beginn an: Die gesamte Front des Stores wurde auf beiden Ebenen geöffnet, um ihn nicht nur besser in die SCS zu integrieren, sondern dem Kunden auch mit mehr Offenheit zu begegnen. Das neu gestaltete Deckenfeld soll zudem die verschiedenen Stilwelten von Kleider Bauer als Blickfang in Szene setzen.

Der Shop selbst zählt zu den größten Filialen von Kleider Bauer und führt mehr als 100 bekannte Marken sowie genannte Private Brands, u.a. Aldo Colitti. Kleider Bauer zeigt hier verschiedene DOB-Flächen, mit Stilrichtungen von klassisch bis modern sowie auch unterschiedliche HAKA-Bereiche, die u.a. Urban Wear und Konfektion beinhalten.
stats