Kids Austria erstmals mit Networking Event

Kids Austria erstmals mit Networking Event

Fotolia, Sujet Kids Austria 2016
Kids Austria im Oktober 2016
Kids Austria im Oktober 2016

Die Messe Kids Austria in der Salzburger Brand Boxx lädt zum Termin im Oktober erstmals zum Get-Together für Einkäufer und Aussteller.

Ob Stammaussteller wie Hauck, Dorel und Träumeland oder Neuzugänge wie Thule, Naturkind und Kikko – die Liste an Marken, die zu Österreichs größter Fachordermesse für Kinderhartwaren, der Kids Austria, ist vielseitig.

Marken und Innovationen

Gezeigt werden den interessierten Einkäufern stets neue Trends aus der Branche: So stellt Bugaboo etwa seine Neuinterpreation des Kultmodells Bugaboo Cameleon Elements vor, inspiriert von den Elementen Wasser, Wind und Luft. Das Label Naturkind setzt auf das Credo »Natur pur!« und punktet mit einer nachhaltigen, rein heimischen Wertschöpfungskette. Und auch in Sachen Kinderfahrradsitze gibt es Branchenneuigkeiten: Das Label Yepp! (GMG B.V.) wurde von Thule übernommen und wird die auf der Eurobike präsentierte Weiterentwicklung der Chariot-Produkte auch auf der Kids Austria präsentieren.  

Besonderes Highlight der anstehenden Kids Austria ist das exklusive, erstmalig organisierte Get-Together für Aussteller und Einkäufer am Messesonntag ab 18 Uhr im Foyer e&e der Brandboxx Salzburg: Unter dem Motto »Howdy – American Dream« lädt man zum geselligen Austausch und zum ausgiebigen Networking.

Was? Kids Austria

Wann? 09.–10.10.2016

Wo? Brandboxx Salzburg

Genaue Informationen finden Sie auf der Website der Brandboxx Salzburg.  
stats