Innatex Showroom: Bekenntnis zu Salzburg

Innatex Showroom: Bekenntnis zu Salzburg

Innatex
Alexander Hitzel, Projektleiter und Messeorganisator der Innatex Showroom
Alexander Hitzel, Projektleiter und Messeorganisator der Innatex Showroom

15 Aussteller und 30 Labels waren bei der Innatex Showroom in Salzburg Anfang September dabei. Highlight dieser Ausgabe: Upcycling- und Recycling-Konzepte.

Der kleine Ableger der Innatex - ihres Zeichens Leitmesse für Naturtextilien (findet zweimal jährlich mit rund 300 Ausstellern im hessischen Wallau statt) hat sich mit seinem Österreich-Auftritt etabliert. Und ist jedes Mal aufs Neue für Entdeckungen gut. Bereits zum siebten Mal fand die Orderveranstaltung unter der Organisation von Projektleiter Alexander Hitzel (Foto) statt, diesmal am 2. und 3. September 2017. Bewusst wurde wieder die Nähe zur konventionellen Modebranche gesucht - zeitlich wie räumlich. Während in Sichtweite zum Veranstaltungsort, dem Arena City Hotel, am Salzburger Messegelände die Tracht & Country stattfand, präsentierten hier 15 Aussteller (vom Hersteller bis zur spezialisierten Modeagentur) rund 30 Labels, die sich Ökofair auf die Fahnen geschrieben haben. Viele der Kollektionen konnten demnach auf eine Zertifizierung nach GOTS- und/oder IVN-Standard verweisen, doch es war auch Platz für Upcycling- bzw. Recycling-Konzepte.

Brand Award-Gewinner

Wie das Bayreuther Label »Bag to Life«, das sich mit der Verwertung von Luftfahrtmaterialien beschäftigt und bereits 90.000 Rettungswesten zu stylischen Taschen und Reiseaccessoires verarbeitet hat. Für Idee, Design und Umsetzung gewann man den »germanbrandaward'17«. Eine weitere Österreich-Premiere, die es am Rundgang zu entdecken galt: »Happy God«. Diese feminine Biomode-Kollektion wendet sich gezielt an ein jüngeres Publikum, eine Besonderheit ist die rein pflanzliche Färbung. Nicht fehlen durfte der Pionier im Naturtextilienbereich, die Firma Schweikardt von der schwäbischen Alb mit ihren beiden DOB-Marken »Dunque« und »naturalmente«. Neben Womenswear bespielte der marktstarke Hanf-Spezialist »HempAge« auch den Männermodenpart. Die Neuauflage des Innatex Showrooms findet nächsten März statt. Am Standort Salzburg wird nicht gerüttelt, doch möglicherweise wird Hitzel mit einer neuen Location überraschen.
Innatex Showroom Logo
Innatex
Innatex Showroom Logo
stats