Inditex gibt Gas

Inditex gibt Gas

(c) Inditex

Der weltgrößte Modehändler Inditex konnte seine Umsätze im 3. Quartal abermals um 7,5 % steigern. Der Gewinn stieg sogar überproportional.

Bei Inditex, der Muttergesellschaft von Marken wie Zara, Bershka und Massimo Dutti, zeichnet sich abermals ein neues Rekordjahr ab. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres (Feb. bis Okt.) konnte der spanische Modekonzern seinen Nettoumsatz um 7,5 % auf 19,8 Mrd. € steigern. In lokalen Währungen betrug das Wachstum 7 %. Die Zahl der Stores erhöhte sich dabei netto lediglich um 44 auf 7.486.

Das operative Ergebnis EBITDA stieg dabei um 10 % auf 5,7 Mrd. €, das Ergebnis EBIT um 9,3 % auf 3,5 Mrd. €. Unterm Strich bleibt ein Periodenergebnis von 2,7 Mrd. € (+ 12 %) stehen.

Aufgrund der guten Verkäufe sank der Lagerstand per 31. Oktober um gut 5 % auf 3,4 Mrd. €.

stats