Inditex beeindruckt

Inditex beeindruckt

Inditex
Hauptquartier von Massimo Dutti in Tordera, Spanien
Hauptquartier von Massimo Dutti in Tordera, Spanien

Die spanische Modegruppe Inditex weiß, wie Erfolg geht: Sie wächst rasant und schafft tausende neue Arbeitsplätze.

Flächenbereinigtes Wachstum in allen geographischen Regionen der Welt, 12.000 neue Jobs innerhalb eines Jahres – Inditex versteht es, nachhaltig zu beeindrucken. Schon das Geschäftsjahr 2015/16 ist Ende Jänner mit hervorragenden Zahlen zu Ende gegangen: Der Umsatz stieg like for like um 8,5 %, der Gewinn wuchs um 15 %.

Aktuelle Zahlen

Doch gleich zu Beginn dieses Geschäftsjahres konnte der Konzern mit den Marken Zara, Bershka, Massimo Dutti, Pull & Bear u. a. gleich noch ordentlich was drauflegen: Im ersten Quartal (Feb. bis April) konnte der Modekonzern seine Umsätze um 12 % auf 4,9 Mrd. € steigern. In lokalen Währungen betrug das Wachstum sogar 17 %, wobei die Umsätze in allen Regionen auch flächenbereinigt wuchsen. Die Zahl der Stores stieg um 72 auf 7.085, darunter waren Neueröffnungen in Märkten wie Nicaragua oder der Antillen-Insel Aruba. Wehrmutstropfen: Der Gewinn stieg nur vergleichsweise schwach um 6 % auf 554 Mio. €, und auch die Bruttomarge ist gegenüber dem Vorjahr deutlich rückläufig (von 59,4 auf 58,1 %). Das zweite Quartal hat mit einem Umsatzwachstum von 15 % (bis 13. Juni) gut begonnen.

Erfolgsbeteiligung für Mitarbeiter

Auch die Mitarbeiter von Inditex dürfen sich freuen. Nicht nur weil ihre Zahl in den letzten zwölf Monaten um 11.936 gestiegen ist – alleine in Spanien wurden 2.385 neue Arbeitsplätze geschaffen. Sondern auch weil das Unternehmen neben den Aktionären auch das Personal am Erfolg teilhaben lässt. Wurden im Vorjahr bereits mehr als 500 Mio. € über Verkaufsprovisionen oder Boni verteilt, bekamen die Mitarbeiter in den Stores, Fabriken und Logistikbetriebe nun erstmals auch in den Genuss einer Erfolgsbeteiligung. Im April wurden so immerhin 37,4 Mio. € (oder 10 % der Gewinnsteigerung des letzten Geschäftsjahres) ausgezahlt. 
stats