In eigener Sache: ÖTZ startet mit tz+, Mai-Au...
In eigener Sache

ÖTZ startet mit tz+, Mai-Ausgabe als E-Paper

Sabine Klimpt

Die Digitalisierungsoffensive der ÖTZ geht weiter. Mit tz+ wollen wir Ihnen ab sofort Premiuminhalte bieten.

Zusätzlich zu unserem bisherigen Angebot auf unserer Homepage und zwei  Newsletter pro Woche startet die tz+ Initiative, die exklusive Interviews und News mit Mehrwert kennzeichnet. Die tz+ Artikel können Sie als Newsletter-Abonnent natürlich exklusiv und uneingeschränkt lesen. Zeitgleich ging gestern die Mai-Ausgabe der ÖTZ ausschließlich als E-Paper online. Lesen Sie jederzeit und überall, wie es der Branche nach vier Lockdowns geht, welche Hoffnungen man mit dem Neustart verknüpft - und wie sich das Modebusiness nach Corona verändern wird. Unsere Interviewpartner u. a.: Adrian Runhof (Talbot Runhof), Mark Bezner (Olymp), Norbert Scheele (C&A), Nico Heinemann (Steffl Department Store). Viel Spaß mit dem neuen E-Paper und tz+!
stats