Hanro-Kampagne: Wäsche - generationsübergreif...
Hanro

Mit der neuen Omnichannel-Kampagne will der Premium-Wäschehersteller auch auf die Langlebigkeit seiner Luxus-Basics aufmerksam machen.

Qualitätsbewusstsein ist eine Haltung, die oft über Generationen hinweg weitergegebenwird. Nur Marken und Produkte, die dem eigenen Qualitätsanspruch entsprechen, die verlässlich und langlebig sind, schenkt man sein Vertrauen und empfiehlt sie an die nächste Generation weiter. Unter diesem Motto startet Hanro Anfang Oktober mit »Hanro forever –the story of generations« eine weltweite Multichannel-Kampagne, die auf allen Kanälen ausgerolltwird. Eine OOH- Kampagne  mit Citylights und Megapostern wird flankiert von zahlreichen Online-und Offline-Maßnahmen wie einer Print-Broschüre, einem speziellen Visual Merchandising Konzept für alle Hanro-Stores und Verkaufsflächen weltweit, einer Influencer Kooperation sowie einem Gewinnspiel. Außerdem wird die Kampagne ausführlich auf allen digitalen Kanälen gespielt.

Ziel der Kampagne ist, die generationsübergreifende Liebe und Treue zu Hanro und zur einzigartigen, langlebigen Qualität der Produkte aufzuzeigen.Die einprägsamen Keyvisuals zahlen auf die Leitidee der Kampagne und die Zielgruppe ein: Damen und Herren Models aus unterschiedlichen Generationen, gekleidet in ikonischen Produkten, wurden vor einer naturgewaltigen Bergkulisse geshootet. »Unsere Produkte sind keine flüchtigen Modeerscheinungen sondern Luxus-Basics. Dank derhochwertigen Qualität und demzeitlosen Stil sind sie immer up to date –gestern, heute undmorgen. Denn Design-und Qualitätsklassiker werden guten Gewissensan die nächste Generation weiterempfohlen«, sagt Christiane Braun, Head of Product Management and Design. Und weiter: »Immer wieder erreichen uns Briefe und E-Mails in denen Kunden berichten, dass ihre Mutter oder Großmutter schon Hanro getragen haben. So ist die Marke irgendwie auch ein Teil von Familientraditionen geworden«.

stats