HAKA-Filialist Mr. Sahm und Romeo + Julia in ...

HAKA-Filialist Mr. Sahm und Romeo + Julia in Konkurs

Picturedesk
Download von www.picturedesk.com am 05.05.2020 (10:09). ACT action_30894014 -- illustrative money euro dollar corona crisis Statistics Netherlands now comes with a number of bankruptcies every week due to the corona crisis Explosion in bankruptcies The number of bankruptcies is increasing just as fast as the number of corona infections. - 20200402_PD8924
Download von www.picturedesk.com am 05.05.2020 (10:09). ACT action_30894014 -- illustrative money euro dollar corona crisis Statistics Netherlands now comes with a number of bankruptcies every week due to the corona crisis Explosion in bankruptcies The number of bankruptcies is increasing just as fast as the number of corona infections. - 20200402_PD8924

Der Herrenmodehändler mit 15 Filialen hat die Umsatzeinbrüche wegen der Coronakrise nicht verkraftet. Eine Fortführung der Unternehmen ist voraussichtlich nicht möglich.

Über die Mr. Sahm Handelsges.m.b.H. sowie die mit ihr verbundene Romeo + Julia Handelsgesellschaft m.b.H., beide mit Sitz in Leobersdorf (Bezirk Baden), sind über eigenen Antrag am Landesgericht Wiener Neustadt Konkursverfahren eröffnet worden. Die Schuldnerfirmen betreiben Einzelhandel mit Herrenoberbekleidung in 15 Filialen in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und im Burgenland. Zuletzt war in Steyr die erste oberösterreichische Filiale eröffnet worden, im ehemaligen Ladenlokal des Modehauses Haubeneder.


Als Insolvenzursachen wurden einer Aussendung zufolge massive Umsatzeinbrüche wegen der Coronakrise und das Ausbleiben von Frühjahrsware aufgrund von Lieferausfällen genannt. In den Konkursanträgen wurde den Gläubigerschutzverbänden zufolge angegeben, dass eine Fortführung der Unternehmen voraussichtlich nicht möglich sein werde. Das werden freilich die beiden Masseverwalter zu prüfen haben.

Mr. Sahm zählt 42 Dienstnehmer, von der Insolvenz sind etwa 40 Gläubiger betroffen. Die Passiva wurden vom KSV1870 mit etwa 1,4 Mio. € angegeben. Bei Romeo + Julia gibt es vier Dienstnehmer und acht Gläubiger. Die Passiva wurden mit etwa 1,1 Mio. € beziffert. Die Prüfungs- und Berichtstagsatzung findet am 23. Juni statt.

stats