Generali Center wird umgebaut

Generali Center wird umgebaut

Christian M. Kreuziger/Picturedesk
Generali Center
Generali Center

Die Eigentümerfirma Redevco plant für das Generali Center beginnend mit 2016 einen Komplettumbau.

Wie nun bekannt wurde, soll das Generali Center in der Wiener Mariahilfer Straße Ende des Jahres geschlossen und in weiterer Folge komplett umgebaut und neu gestaltet werden. Die bisher bestehenden Mieter müssen ausziehen, auch die Verträge sind damit beendet. Im ersten Quartal 2017 soll das Einkaufszentrum seine Pforten wieder öffnen.

Neue Mieter unklar

Gerüchten zufolge soll auch der britische Textil-Discounter Primark in Zukunft im Generali-Center einen Standort betreiben. Redevco selbst schweigt derzeit zu der Frage, wer die neuen Mieter sein werden.
stats