Gaastra-Mutter in Schwierigkeiten

Gaastra-Mutter in Schwierigkeiten

Gaastra
Gaastra-Kollektion
Gaastra-Kollektion

Zehn Gesellschaften der Doniger Fashion Group, zu der auch das Segel-Label Gaastra gehört, sind insolvent.

Die Doniger Fashion Group, der Mutterkonzern der auch in Österreich bekannten nautischen Lifestyle-Marke Gaastra, geriet in wirtschaftlich raue See: Am Montag, dem 4. September 2017 beantragte der niederländische Modekonzern ein Schutzschirmverfahren für zehn seiner Gesellschaften. Bei einem solchen Verfahren darf die Zahlungsunfähigkeit eines Unternehmens noch nicht eingetreten sein. Offenbar hat sich die Situation dramatisch verschlechtert. Denn wenige Tage später gaben das Management und die eingesetzte Kuratorin bekannt, dass für diese Gesellschaften ein Insolvenzantrag gestellt wurde. Das zuständige Gericht hat den Antrag bereits genehmigt.

Die zehn betroffenen Dach- und Tochtergesellschaften Gesellschaften sind laut einer Aussendung des Konzerns: Doniger Fashion Group B.V., Doniger Online B.V., Adam Retail B.V., Doniger Fashion B.V., Doniger Retail B.V., MCG Online Personnel B.V., AR Personnel B.V., AR Housing B.V., DR Personnel B.V. und DR Housing B.V..

Die deutschen Vertriebsgesellschaften E.F. Sportswear GmbH & Co. KG und McGregor Deutschland GmbH sind laut Mitteilung aktuell von der Situation nicht betroffen, wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilte. Ferner betont das Management: »Um die Chancen für eine erfolgreiche Fortführung oder einen Verkauf der Marken oder anderer Vermögenswerte zu erhöhen sowie möglichst viele Arbeitsplätze zu sichern, bleiben alle Geschäfte und Webshops der Marken Gaastra, McGregor und Adam bis auf weiteres geöffnet.«

Über die Doninger Fashion Group

Die Doniger Fashion Group beschäftigt ca. 600 Mitarbeiter, davon rund 300 in den Niederlanden. Der Konzern betreibt 75 Stores, 53 davon befinden sich in den Niederlanden. Bereits im Jahr 2016 geriet die damalige Gaastra-Mutter und Doniger-Vorläufergesellschaft McGregor Fashion Group in wirtschaftliche Turbulenzen.
stats