Fischapark eröffnet im Oktober

Fischapark eröffnet im Oktober

Michael Mazohl/SES
Einkaufszentrum Fischapark
Einkaufszentrum Fischapark

Mit der Eröffnung des neuen Bauteils im Einkaufszentrum Fischapark am 16. Oktober wird Wiener Neustadt mit neuen Modekonzepten nahezu überschwemmt.

Unter den neuen Anbietern im Fischapark sind neben den Ankermietern Zara und Peek & Cloppenburg (3.300 Quadratmeter) auch viele kleinere Geschäfte. Die S.Oliver-Gruppe ist mit gleich drei Konzepten vertreten (s.Oliver, Comma und Liebeskind), ebenso die dänische Bestseller-Gruppe (Jack & Jones, Vero Moda und Only). Gerry Weber zieht mit der Stammmarke und mit der Tochter Hallhuber in den Fischapark, das von SES Spar European Shopping Centers gemanagt wird. Weiters mit dabei sind Betty Barclay, Bik Bok, Bonita, Colloseum, Calzedonia, Intimissimi, Promod und Tom Tailor.

Der Fischapark wird derzeit um 21.000 Quadratmeter auf 42.800 Quadratmater verpachtbare Shopfläche erweitert. Damit gehört das Center künftig zu den zehn größten Einkaufszentren Österreichs. SES investiert 100 Mio. Euro in das Projekt.
stats