Feucht neu in Lienz

Feucht neu in Lienz

Am 4. Oktober 2018 hat Mode von Feucht das erste Modehaus in Osttirol eröffnet. Im Zentrum von Lienz finden die Kunden nun Markenmode auf 900 Quadratmetern.

Galerie: Erster Mode von Feuch- Store in Osttirol

Der neue Flagship-Store im Herzen von Lienz in der Rosengasse 11 wurde vom hessischen Ladenbauspezialisten Schleifenbau ausgestattet. Das Lokal wurde im Frühjahr vom Lienzer Traditionsunternehmen Mode Ingruber an Mode von Feucht, mit mehr als 20 Geschäften der Platzhirsch am Tiroler Modemarkt, übergeben. Highlights sind die chilligen Lounges mit Getränkeservice, welche auf jedem der drei Stockwerke zu finden sind. Angeboten wird auf den mehr als 900 Quadratmetern Verkaufsfläche Damen- und Herrenmode sowie Young Fashion von mehr als 50 Marken, darunter Benvenuto, Brax, Calvin Klein, Cartoon, Champion, Ellesse, Gerry Weber, Hugo Boss, Marc O'Polo, Replay, Someday, Tamaris, Tommy Hilfiger, Vero Moda und Yaya. Für Kunden gibt es außerdem kostenfreies WLAN.

Laut den Firmenchefs Christoph, Leopold und Wolfgang Feucht wurde der neue Store von den Lienzerinnen und Lienzern hervorragend angenommen: Am Eröffnungstag wurden von der ebenfalls neuen elektronischen Frequenzmessung 3.109 Besucher erfasst, die Umsatzerwartung wurde um 20 % übertroffen. Am gesamten Eröffnungswochenende wurden innerhalb von drei Tagen 9.000 Besucher gezählt.
stats