Fashion Outlet Parndorf baut aus

Fashion Outlet Parndorf baut aus

Philipp Hutter
Thomas Seikmann, Thomas Reichenauer, Landeshauptmann Niessl, Kovacs, ErwinKrause, Alexander Petschnig
Thomas Seikmann, Thomas Reichenauer, Landeshauptmann Niessl, Kovacs, ErwinKrause, Alexander Petschnig

Im Zuge der Verschmelzung von Mall und Village soll das Fashion Outlet Parndorf 29.000 Quadratmeter mehr Einkaufsfläche bieten.

Der Umbau im Detail

Der Betreiber des Fashion Outlet Parndorf, die ROS Retail Shopping GmbH, befindet sich in einer intensiven Expansionsoffensive, wie das Unternehmen selbst sagt. Im Zuge des Um- bzw. Zubaus dessen (von 20.800 auf 29.000 Quadratmeter) soll es zur Verschmelzung von Village und Mall kommen: Dies soll durch eine Rochade des Parkplatzes möglich werden, der im Laufe des ersten Bauabschnitts transferiert wird. Die Öffnung der Mall soll einen kürzeren Weg zwischen Parkplatz und Center ermöglichen. In der zweiten Bauphase steht der Bau von 50 neuen Shops an, die an Stelle der aktuellen Parkplätze stehen sollen. Highlight des Umbaus des Fashion Outlet Parndorf ist laut Eigentümer-Vetreter Thomas Seikmann die derzeitige Straße zwischen Mall und Village:

»Die ehemalige Straße zwischen Mall und Village wird im Zuge der Erweiterung als verbindendes Element zur stilvollen Einkaufspromenade avancieren.«

Die Erweiterung des Fashion Outlet Parndorf soll vor allem für einen gewissen Wohlfühlfaktor bei den Kunden sorgen. Außerdem zeichne das Center sein besonderer Mieter-Mix aus, der auch in Zukunft wichtig sein soll, so Thomas Reichenauer, Managing Director ROS Retail Outlet Shopping:

»Das Besondere am Fashion Outlet Parndorf ist die Auswahl an Trendsetter-Labels. Wir sind darüber hinaus mit weiteren Marken im Gespräch und werden in naher Zukunft einen noch interessanteren und breiteren Markenmix bieten.«
stats