Expansion: Högl eröffnet zwei neue Stores
Högl
Der neue Högl Pop-Up Store in Linz.
Der neue Högl Pop-Up Store in Linz.

Die Högl Shoe Fashion GmbH startete mit zwei Neueröffnungen in die Herbst-/Winter-Saison 2020: einem Pop-Up Store in Linz und einem Partnerstore in Innsbruck.

Am Wochenende des 28. August öffneten sich die Türen des ersten Högl Pop-Up Stores in Linz. Für drei Monate, bis Ende November, befindet sich im Erdgeschoss des Traditionsschuhhauses Eiler in der Landstraße 34 eine Präsentations-und Verkaufsfläche rund um die Marke Högl.

Der Store erzählt die Geschichte der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion, die unter dem Titel »The Art of the 70s« steht. »Das wichtigste Produkt, das wir in Zukunft im stationären Handel verkaufen müssen, ist das Erlebnis. Auf der Fläche haben wir die Möglichkeit, gesamthaft kognitive, emotionale und auch physische Erlebnisse zu bieten. Mit Kreativität und Innovationsbereitschaft ist es uns gelungen, in unserem ersten Högl Pop-Up Store neue sinnliche Anreize zu schaffen, die die Aufenthaltsqualität der Kunden erhöhen und erreichen, dass sie gerne wiederkommen«, so Gerhard Bachmaier, CEO Högl.

Die Eckpfeiler des Store-Konzeptes sind individuelle Einrichtungselemente, die Verwendung neuer Materialien und eine reduzierte Warenpräsentation. Peter Bangelmeier, Geschäftsführer des Schuhhauses Eiler, kommentiert die Kooperation: »Mit dem neuen Högl Pop-Up Store setzen wir ganz neue Akzente in der Umsetzung und im Erlebnis für unsere Kunden. Gerade jetzt ist für uns die Zusammenarbeit mit unseren Industriepartnern von besonders hoher Bedeutung. Es freut mich daher umso mehr, dass wir mit Högl – und damit zwei oberösterreichische Unternehmen zusammen - gemeinsame Wege gehen.«

Neuer Partnerstore in Innsbruck

Auch in Innsbruck wird Zusammenarbeit groß geschrieben: Mit der Perkthold Handels GmbH als Partner eröffnet Högl am 10. September einen neuen Partnerstore. In den Rathaus Galerien wird auf einer Verkaufsfläche von 72 m² zukünftig die komplette Högl Markenwelt mit allen aktuellen Kollektionen präsentiert.

Auf einer Verkaufsfläche von 72 m² wird in Innsbruck zukünftig die komplette Högl Markenwelt mit allen aktuellen Kollektionen präsentiert.

»Neben dem Ausbau des E-Commerce Bereichs arbeiten wir unter Hochdruck daran, unsere Präsenz auf der Fläche zu verstärken. Mit Innsbruck haben wir einen perfekten Standort für einen weiteren Partnerstore gefunden. Die belebte Universitätsstadt inmitten der Tiroler Berge bietet uns die Möglichkeit, das gesamte Sortiment darzustellen und emotional mit unseren Werten aufzuladen«, so Walter Breuer, Global Sales Director Högl. Der offizielle Startschuss für die neue Niederlassung fällt mit dem Eröffnungswochenende vom 10. bis 12. September.

stats