Diesel mit neuer Kollektion auf der GDS

Diesel mit neuer Kollektion auf der GDS

Auf der Schuhmodenmesse GDS in Düsseldorf zeigte Diesel nun seine Schuhkollektion für F/S2016, bestimmt von rockigen, lässigen Elementen.

Galerie: Diesel auf der GDS im Juli 2015

Denim, Military und Leder sind die drei Stichworte, um die es sich bei der Schuhkollektion von Diesel im Frühling und Sommer 2016 dreht. Es darf schon ein bisschen relaxter sein, denn wenn es nach dem Label geht, trägt man in der warmen Jahreszeit 2016 vor allem Boots und Sneakers – sowohl die Damen als auch die Herren.

In Sachen Sneakers setzt Diesel im F/S 2016 auf das Modell »Zip-Round«: Der Reißverschluss zieht sich um den gesamten Schuh, begleitet von lässigen Nieten-Details, um das Biker Feeling perfekt zu machen. Interessant auch die Damen-Kombi des Sandal Sneaker, der mit Cut-Outs an die Gladiatorsandale erinnert und damit praktischerweise hohen Temperaturen vorbeugt.

Das Thema Cut-Outs setzt sich bei Diesel bei den Boots fort, wie etwa beim Modell Mad-In-Chelsea: Druckknöpfe am Schaft sorgen bei den Stiefeln in Sandalen-Optik für ein rockiges, derbes Flair. Bei den Herren kommen die Diesel Boots wahlweise in rauem Wildleder oder behandeltem Denim daher.
stats