Designer Outlet Salzburg legt zweistellig zu

Designer Outlet Salzburg legt zweistellig zu

DOS/Kolarik
Florian Went, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Salzburg, und Petr Proy, McArthurGlen Regional Operations Director Northern Europe, vor dem neuen Coach Store
Florian Went, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Salzburg, und Petr Proy, McArthurGlen Regional Operations Director Northern Europe, vor dem neuen Coach Store

Das 2009 eröffnete McArthurGlen Designer Outlet Salzburg hat bei Umsatz und Besucherfrequenz im Jahr 2016 zweistellige Zuwächse erreicht.

Genauere Zahlen werden vom McArthurGlen Designer Outlet Salzburg nicht genannt. Besonders erfolgreich waren die Sortimentsbereiche Designermode (+13,5 %), Sport (+16 %) und Accessoires (+17,5 %). Neu ins Center geholt wurden u. a. die Marken Under Armour, Brax und Samsonite. Ganz aktuell neu im Center ist das US-amerikanische Accessoires-Label Coach. Bereits fixiert sind auch der Einzug der Golfbekleidungsmarke Golfino, der kalifornischen Lifestylemarke O'Neill sowie des Kids Labels Vingino.

Der bisherige Center Manager Petr Proy steigt ab 1. April konzernintern zum Regional Operations Director Northern Europe auf. Ihm folgt per 1. April 2017 Florian Went als neuer Center Manager.
stats