Das war die Kids Austria 2016

Von 9. bis 10. Oktober 2016 fand die Kinderfachmesse Kids Austria in der Salzburger Brandboxx statt.

Die diesjährige Kids Austria war voll ausgebucht und bediente viele Segmente aus den Bereichen Autositzen, Kinderwagen bzw. –sitze, Tragen, Textiles oder Spielzeug sowie auch Interior Design. Neben den Stammausstellern wie Niki Hecht mit Hartan, GGL und Kiddy, sowie Dorel Germany, Träumeland, Hauck oder TFK Trend for Kids, präsentierten sich auch neue Aussteller wie Naturkind, Monalotte, KIKKO, Legler, Thule sowie Sticklett.

Die Highlights

Abc Design stellte bei der kürzlichen Kids Austria seinen aktuellen Kinderwagen aus der »WOODlinie« mit massivem Schiebe- und Schutzbügel aus Holz vor sowie den Hochstuhl Hopper aus Holz und Metall, der ohne Werkzeug zusammengeklappt und weggeräumt werden kann. Columbus Trading Partners präsentierte sein neues Tragekonzept Yemaya. Die Funktions- und Designtrage ist bereits in Fake-Leder-Optik, Butterfly- oder Birds-of-Paradise-Muster im Handel erhältlich.  

Get-Together  

Am ersten Messeabend fand das Get-Together unter dem Motto »Howdy – American Dream!« statt. Die 280 Besucher wurden mit einer Tanzeinlage der Linedance-Gruppe »Street Stomper«, Burgern von BBQ-Weltmeister Helmut Karl sowie Musik von DJ Bert van Engel verwöhnt.  

Weitere Termine in der Salzburger Brandboxx:

12.02.2017 bis 13.02.2017: JOT Juniormode Winter

08.09.2017 bis 09.09.2017: Kids Austria 2017
Dr. Sonne Order bei der Kids Austria 2016
Susi Graf
Dr. Sonne Order bei der Kids Austria 2016
Baby Jogger Schulung bei der Kids Austria 2016
Susi Graf
Baby Jogger Schulung bei der Kids Austria 2016
stats