Bugatti: Body- und Beachwear-Lizenz

Bugatti: Body- und Beachwear-Lizenz

Die Herforder Marke Bugatti startet mit zwei neuen Lizenzpartnern in die Frühjahr/Sommer-Saison 2018.

Zum ersten hat die MyPremium Brands GmbH aus Balingen, die zur Ceceba Bodywear GmbH gehört, als neuer Lizenznehmer die Bugatti-Wäsche-Kollektion übernommen und steht mit der Saison F/S 2018 ab sofort im Vorverkauf. Die Zusammenarbeit mit dem vorherigen Lizenznehmer, der Esge GmbH aus Albstadt, wurde laut Bugatti einvernehmlich beendet. Zum Zweiten konnte die Okamoto Sportswear GmbH aus Norderstedt, die zur Schmidt-Gruppe gehört, als Partner für die Bugatti-Bademode gewonnen werden. Auch hier startet man mit der F/S-Kollektion 2018. Klaus Brinkmann, geschäftsführender Gesellschafter der Bugatti Holding Brinkmann:

»Wir freuen uns, mit den Partnern MyPremium Brands und Okamoto die Bugatti-Erfolgsgeschichte der Lizenzen fortschreiben zu können. Für uns sind Lizenzprodukte integraler Bestandteil der Marken- und Vertriebsstrategie.«

Damit umfasst das Portfolio des Herforder Anbieters 15 Lizenzpartner.
stats