BTE-Taschenbuch 2017 erschienen

BTE-Taschenbuch 2017 erschienen

ITE GmbH
Cover des BTE-Taschenbuchs 2017, erschienen im ITE-Verlag
Cover des BTE-Taschenbuchs 2017, erschienen im ITE-Verlag

In Zusammenarbeit mit der deutschen »Textilwirtschaft« hat der Bundesverband des deutschen Textilhandels (BTE) nun das BTE-Taschenbuch 2017 herausgebracht.

Im BTE-Taschenbuch 2017 lassen sich sämtliche betriebswirtschaftlichen Leistungskennziffern (Leistungs-, Kosten- und Renditezahlen) des Textilfachhandels nachlesen, außerdem diverse Daten aus der Gesamtwirtschaft und der Textilbranche sowie wichtige Termine wie Messen und Tagungen.

Die Inhalte des BTE-Taschenbuchs im Überblick:

  • Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennziffern des BTE-Jahresbetriebsvergleichs 2015 der textilen Teilbranchen (Schwerpunkte: DOB, HAKA, Betten und gemischtes Sortiment)


  • Umsatzentwicklung des Textilfachhandels nach Teilbranchen der letzten Jahre sowie Strukturdaten des Textileinzelhandels


  • Volkswirtschaftliche Daten: u.a. Tabellen über die Altersstruktur der bundesdeutschen Bevölkerung und Preisindizes


  • Auszüge des Textilkennzeichnungsrechts und die textile Pflegekennzeichnung



Das eben erschienene BTE-Taschenbuch 2017 eignet sich vor allem als Nachschlagewerk für die Textilbranche für Kaufleute, Hersteller und Absatzermittler. Mitglieder der Einzelhandelsverbände bekommen das Buch üblicherweise kostenlos von ihrem jeweiligen Regional- oder Landesverband. Alle anderen Interessenten können das BTE-Taschenbuch 2017 für 22,00 Euro beim ITE-Verlag (Postfach 101865, 50458  Köln) bestellen, oder auch online über den BTE-Onlineshop ordern.
stats