Brandy Melville neu auf der Mariahilfer Straß...

Brandy Melville neu auf der Mariahilfer Straße

Brandy Melville
© Brandy Melville
© Brandy Melville

Am 21. Dezember hat auf der Mariahilfer Straße 29 in Wien der erste österreichische Store der italienischen Marke Brandy Melville eröffnet. Kernzielgruppe sind 16- bis 25-jährige, lifestyle-orientierte Schülerinnen und Studentinnen. Auf die Zielgruppe zugeschnitten sind sowohl der teils urban-cleane, teils feminin-verspielte, in jedem Fall aber unkomplizierte und nie zu gewagte Stil als auch die leistbaren Preise.

Jeans oder Strickpullis kosten jeweils rund 60 Euro, Röcke 30 Euro. Beliebt sind weite »One size fits all«-Oberteile, große Teile des Sortiments bestehen aus Basics mit einem Auge fürs Detail und ohne eindeutigen Zeitstempel. Der Laden setzt ganz auf warme Materialien, unverputzte Ziegelwände, viel Holz und Vintage-Elemente.

Gegründet wurde das Familienunternehmen von Silvio Marsan, der ab 1981 zuerst nur für andere bekannte italienische Marken produzierte. 1996 wurde in Rom der erste Store unter der eigene Marke Brandy Melville eröffnet, heute umfasst das Ladennetz mehr als 50 Stores in allen wichtigen Metropolen Europas von Amsterdam bis Zürich. Seit 2009 ist das Label, das großen Wert auf das Label »Made in Italy« legt, auch in den USA präsent und sehr erfolgreich.

Mit prominenten Fans wie Miley Cyrus, Megan Fox und Lindsay Lohan hat sich auch der Stil der Marke verändert, hin zu einem entspannten Einfluss von kalifornischem Lifestyle. Die jüngste Welle an Geschäftseröffnungen in den USA war von Live-Auftritten der Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez, gleichzeitig Freundin von Teenie-Schwarm Justin Bieber, begleitet, die als Testimonial der Marke fungiert.

Vergleichsweise ruhig tritt das Unternehmen hingegen in Europa auf: Werbung gibt es keine, auch auf Kooperationen mit Presse und Blogs wird zur Gänze verzichtet. Dafür wird die Social-Media-affine Zielgruppe mit starken Präsenzen auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Tumblr und selbstverständlich einem Online-Shop professionell bearbeitet.

Umsatz- und Ergebniszahlen sind keine bekannt. Mittlerweile leitet mit Silvio Marsan der Sohn des Gründers das Unternehmen.

stats