Bogner: Erster Partner-Store in China eröffne...

Bogner: Erster Partner-Store in China eröffnet

Bogner
Bogner Partner Store im Thaiwoo Resort, in Hebei (China)
Bogner Partner Store im Thaiwoo Resort, in Hebei (China)

Das Münchner Modeunternehmen Willy Bogner GmbH & Co. KGaA hat am 10. November 2018 seinen offiziell ersten Partnershop Chinas im Thaiwoo Resort bei Chongli eröffnet.

Das Thaiwoo Resort, in dem der neue Bogner Store gelegen ist, liegt in der chinesischen Provinz Hebei direkt an der Chinesischen Mauer und umfasst mehr als 40 km². Nach seiner Fertigstellung wird das Thaiwoo Resort insgesamt 200 Skipisten, 45 Lifte und Gondeln bieten. Am Anfang der dortigen Fashion Street wird auf einer Verkaufsfläche von 164 Quadratmetern die komplette Bogner-Welt mit allen Kollektionen sowie Lizenzen zum Kauf angeboten. Der Store wurde gemäß dem weiterentwickelten Store-Konzept Modern Natural gestaltet.

Größtes Skigebiet Chinas

»Das Thaiwoo Resort richtet sich aktuell komplett auf den Skisport aus, dank der perfekten Höhenlage und des Klimas sind hier mehr als 150 Tage lang Skisaison - ideal für einen Store und die entsprechende Bekleidung, die Bogner bietet«, so Andreas Baumgärtner, CEO von Bogner, überzeugt. Die Chongli Area stellt das größte Skigebiet in China dar und wird eine wichtige Rolle bei den Beijing Olympic Games 2022 spielen.

Derzeit ist das Label Bogner international mit 19 eigenen Häusern, 53 Partner-Stores sowie mehr als 6.500 Handelspartnern in mehr als 50 Ländern präsent. Gemeinsam mit seinen Partnern betreibt Bogner über 100 Store-Flächen in Asien und der Pazifik-Region (China, Japan, Korea, Taiwan, Mongolei und Australien).
stats