Baldessarini vergibt Wäsche-Lizenz

Baldessarini vergibt Wäsche-Lizenz

Baldessarini
Baldessarini Underwear
Baldessarini Underwear

Die Ahlers AG-Tochter Baldessarini hat nun eine fünfjährige Lizenz an CECEBA Bodywear vergeben.

Baldessarini hat bereits bestehende Lizenzkooperationen in den Bereichen Headgear, Jewelry und Eyewear. Nun vergab das Unternehmen eine fünfjährige Wäsche-Lizenz an CECEBA. Die Firma soll ab sofort für die Konzeption, Produktion und Distribution der Herren Tag- und Nachtwäsche sowie Loungewear verantwortlich zeichnen. Geplant ist ein umfangreiches NOS-Programm aus Modal/Seide und Elasthan, mit Mehrfachpackungen in den Bereichen Shirts und Pants. Es soll auch für die Saison H/W 2016/17 ein eigenes Programm auf den Markt kommen. Produziert wird in Deutschland und Europa.  

»Mit Baldessarini können wir unsere Kompetenzen im Premiumbereich voll ausspielen«, so CEO und Gesellschafter-Geschäftsführer von CECEBA, Jürgen Schäfer.

Über den Lizenznehmer CECEBA

Die Schäfer-Gruppe wurde von Carl Christian Schäfer 1893 gegründet. Sie setzt sich zusammen aus der CECEBA Bodywear GmbH sowie der GÖTZBURG Wäsche GmbH und gehört zu den führenden Herstellern von Herrenunterwäsche.
stats