Asos enttäuscht

Asos enttäuscht

Leon Mark
Asos Design x Christian Cowan
Asos Design x Christian Cowan

Der Online-Modehändler Asos ist im abgeschlossenen Geschäftsjahr nur noch halb so schnell gewachsen wie gewohnt. Der Gewinn ging gleich um zwei Drittel zurück.

Der britische Modeversender Asos konnte seine Umsätze im Geschäftsjahr 2018/19 »nur« um 13 % auf 2,73 Mrd. Pfund (3,15 Mrd. €) steigern. Im Jahr davor hatte Asos noch ein Wachstum von 26 % erzielt. Verantwortlich für das halbierte Wachstumstempo macht der Online-Händler neben den generell schwierigen Rahmenbedingungen in wichtigen Märkten Probleme bei der Modernisierung der Logistikkapazitäten und der Umstellung auf eine neue Software. Nach Lösung der Probleme habe es im vierten Quartal wieder ein Wachstum um immerhin 17 % gegeben. All das belastete freilich auch das Ergebnis, das um zwei Drittel auf 35,1 Mio. Pfund einbrach. Der Jahresüberschuss kam bei 24,6 Mio. Pfund zu liegen (- 70 %). Das Unternehmen selbst spricht von »enttäuschenden« Zahlen.

stats