Asia Outdoor baut aus

Asia Outdoor baut aus

Asia Outdoor
Asia Outdoor 2014 in Nanjing, China
Asia Outdoor 2014 in Nanjing, China

Die Outdoor-Fachmesse Asia Outdoor vergrößert zum kommenden Jubiläum ihre Ausstellungsfläche und freut sich über mehr Aussteller.

Rechtzeitig zum zehnten Geburtstag vergrößert die Asia Outdoor ihre Ausstellungsfläche auf 52.000 Quadratmeter (vormals 40.000). Damit belegt sie nun vier Hallen des Nanjing International Expo Centers. Auch die Beliebtheit scheint sich vergrößert zu haben: Bis Ende März hatten sich mehr als 450 Aussteller für die Asia Outdoor angemeldet, was 20 % mehr als im Vorjahr zu diesem Zeitpunkt sind. Unterstützt wird die Asia Outdoor in diesem Jahr von der Chinese Outdoor Association, die bei ihrer Jahresversammlung entschied, ausschließlich auf der Asia Outdoor auszustellen. Zum Verband gehören bekannte Labels wie Toread, The North Face, Kailas, Northland und Scaler.

Neuer Outdoor-Gipfel

Ein neuer Programmpunkt der Asia Outdoor ist der COA Outdoor China Gipfel, veranstaltet von der China Outdoor Association, der parallel zur Messe stattfindet: Marken, Vertiebshändler, Vertreter des E-Commerce und Presse diskutieren über aktuelle Themen und Probleme der Outdoor-Branche in China. Verdoppeln wird sich vor allem das Running Village mit 730 Quadratmeter, wo 20 Marken ausstellen werden (Adidas, Odlo, Salomon etc.). Weitere Aussteller, die auf der Asia Outdoor 2015 vertreten sein werden, sind Vaude, Northland, Leki und Gregory.
stats