Agentur Salt & Threads vertreibt Rains

Agentur Salt & Threads vertreibt Rains

Seit kurzem zählt neben Marken wie Armed Angels, Kings of Indigo und Vingino auch das dänische Label Rains zum Markenportfolio der Modeagentur Salt & Threads.

Galerie: Rains F/S 2017

Erst kürzlich haben Patrick Jäger und Fabian Prost von der Salzburger Agentur Salt & Threads ihr Markenportfolio um die dänische Brand Rains erweitert, die damit den Markteintritt in Österreich wagt:

Das Label kann vor allem bei schlechtem Wetter überzeugen. Schließlich bestehen die Kollektionen zum Großteil aus urbaner Outdoor-Bekleidung, die jedem noch so starken Schauer trotzt. Das Konzept hinter Rains: Die klassische Regenjacke veschmilzt mit einem modernen, puristisch-skandinavischen Look, wodurch das Regen-Outfit bei weitem nicht nur praktische Zwecke erfüllt.

Zum Label Rains

Die dänische Marke wurde 2012 von den damaligen Studenten Daniel Brix Hesselager und Philip Lotko als klassisches Startup gegründet. Heute wird das Label von mehr als 3.000 Händlern in etwa 30 Ländern weltweit verkauft.

Die neue Kollektion des Labels kann bei Salt & Threads im eigenen Showroom im Salzburger Gusswerk angeschaut und geordert werden (Gusswerk Haus 10, EG, B1; Söllheimerstraße 16, 5020 Salzburg).
stats