57. Internationale Fasertagung Dornbirn-GFC

57. Internationale Fasertagung Dornbirn-GFC

Helmut Humer/Dornbirn-GFC
Großer Andrang beim Dornbirn-MFC 2017
Großer Andrang beim Dornbirn-MFC 2017

Von 12. is 14. September 2018 präsentiert der Dornbirn-GFC mehr als 100 Vorträge zum Leitthema der nachhaltigen Innovationen aus dem Faserfachbereich.

Aus ehemals Dornbirn-MFC ist nun Dornbirn-GFC (Dornbirn Global Fiber Congress) geworden: Man sei ein »globaler Brand« geworden und wolle die Internationalisierung weiter vorantreiben, so heißt es seitens der Veranstalter. Künftig sollen bei den Fasertagungen auch Naturfasern eingebunden werden. Zwischen 12. und 14. September 2018 sollen wieder mehr als 100 Expertenvorträge zu den Themenschwerpunkten Faserinnovationen, Transport und Mobilität, Recycling - Circular Economy, Energiegewinnung und -speicherung sowie zu Oberflächenmodifikation und Additive Technologien angeboten werden.

Die Teilnehmerzahlen des Dornbirn-GFC steigen stetig: 2017 konnten mehr als 70 neue Unternehmen für die Tagung gewonnen werden. Insgesamt nahmen mehr als 700 Teilnehmer aus über 30 Nationen am Dornbirn-GFC teil (80 % aus Europa, 15 % aus Asien und 5 % aus Amerika). Auch für September 2018 haben sich bereits Teilnehmer aus Asien und den USA angekündigt. Mit dabei sind große Namen aus der Faserindustrie, u.a. der Hauptsponsor Lenzing, Indorama und Reliance.

Das Programm

Aufgrund des hohen Interesses aus Industrie und Handel zum Thema Circular Economy wird diesem Bereich auch 2018 wieder ein Schwerpunkt gewidmet. Zudem soll hier nach einem Vortragsblock auch eine Podiumsdiskussion abgehalten werden: Der Verband ISWA (International Solid and Waste Association) wird hier mit einigen Playern aus der textilen Wertschöpfungskette neue Ansätze diskutieren. AVL, seines Zeichens das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen, wird das Potenzial der Faserindustrie für die Automobilindustrie beleuchten. Lululemon Athletica, eine rasant wachsende kanadische Marke, wird sich ebenfalls Entwicklungstrends in der Branche widmen und in Interview Sessions den Innovationstrend genauer betrachten. Das Format Young Scientist Forum wird 2018 beim Dornbirn-GFC bereits zum dritten Mal stattfinden: Am 11. September 2018 soll es unter der Leitung der Industrieberatung Syngroup aus Österreich zum Thema »Open Innovation und die damit verbundenen Herausforderungen« stattfinden.

Was? Dornbirn-GFC
Wann? 12. bis 14. September 2018
Wo? Dornbirn, Vorarlberg

Frühbucher (bis 31. Mai 2018) profitieren von einem Bonus. Alle Details zur Anmeldung, Anfahrt und zum Programm finden Sie online.
Dornbirn-MFC 2017, Vorträge
Helmut Humer/Dornbirn-GFC
Dornbirn-MFC 2017, Vorträge
stats