361 Degrees kommt nach Europa

361 Degrees kommt nach Europa

361 Degrees
361 Degrees Laufschuhe
361 Degrees Laufschuhe

Einer von Asiens führenden Herstellern von Sportartikeln, 361 Degrees, hat sich entschlossen, nach Europa zu expandieren.

Nach den erfolgreichen Markteintritten in den USA und Brasilien startet Sportartikelhersteller 361 Degrees nun auch in Europa mit seiner internationalen Kollektion. In ihrer asiatischen Heimat ist 361 Degrees International Limited (gegründet 2003) als zweitgrößte Sportmarke bekannt. Neben Running-, Trainings- und Trail-Schuhen umfasst das Produktsortiment auch Sport- und Funktionskleidung. Sechs knallbunte Schuhmodelle präsentiert 361 Degrees zum Launch am europäischen Markt.

Launch-Kampagne

Für die Launch-Kampagne der asiatischen Marke zeichnet die Hamburger Marketingagentur Drehmoment verantwortlich, die künftig auch die Marken- und Produktkommunikation von 361 Degrees übernehmen wird. Die Kampagne thematisiert das so genannte »runner’s high« - einen Zustand, der entsteht, wenn ein Läufer über seine Grenzen geht:

»Genau für dieses Gefühl, über seine persönlichen Grenzen zu gehen – ganz gleich wo diese liegen und fern von jeglichem Leistungsgedanken – steht die Marke 361° mit ihrem Markenclaim »one degree beyond««, so Johanna Meyer-Staude, Marketing Manager Europe bei 361 Degrees.

Die Kampagne läuft in den kommenden Wochen am POS der Sport-Retailer sowie digital und über die sozialen Netzwerke.
stats