Business

Umdasch bietet Digital-Bootcamp für Händler

Am 9. April findet Infocenter von Umdasch in Amstetten ein Seminar zum Einsatz digitaler Technologien am POS statt.

Am Dienstag, den 9. April hält Michael Rodin-Lo von umdasch Digital Retail ein Seminar zum Thema „Läden mit der digitalen Welt verknüpfen“, in welchem er beleuchtet welche digitalen und vor allem gewinnbringenden Tools wichtig sind, um die Händler am POS besser in Szene zu setzen sowie welchen Mehrwert der Kunde davon hat. Er geht auf alle wesentlichen Planungs- und Umsetzungsparameter ein – von der Zielgruppe über Personal-Ressourcen bis zum interaktiven Content.

Seminarinhalt:

  • Shop-Technologien: ESL, Smart Tracking, Digital Signage, Interaktive Applikationen, Augmented Reality etc.
  • Technologie-Radar: Display-Technologien, Hologramme, 3D-Scanner, Virtual Reality, Chatbots etc.
  • Content und Personal: unterschätzte Erfolgsfaktoren nachhaltiger Digitalisierungs- strategien
  • Best Practices aus der Retail-Welt
  • Future Forecast und Follow-up internationaler Technologie- und Retail-Messen

Informationen:

Wann: Dienstag, 9. April 2019, 09:15 – ca. 17:15 Uhr
Wo: InfoCenter der umdasch Store Makers Management GmbH Seminarraum Shop Academy 1 + 2
Josef Umdasch Platz 1 (Zufahrt ,,TOR 2“) 3300 Amstetten, Österreich
Tel: +43 7472 605 0

Von: Márcia Neves