Kongress: Global Fiber Congress Dornbirn wird...
Kongress

Global Fiber Congress Dornbirn wird zur Webinar Week

Dornbirn-GFC

Eigentlich sollte heuer das 60-Jahr-Jubiläum der internationalen Fasertagung in Dornbirn stattfinden. Aus bekannten Gründen wurde auch dieser Kongress in den virtuellen Raum verlegt. Doch man punktet mit vielen Innovationen.

Die 60. Ausgabe des GFC (Global Fiber Congress) in Dornbirn soll von 15. bis 17. September zu einer hochgradig interaktiven Plattform für ein weltweites Publikum werden, die den Teilnehmern ein breites Serviceangebot bietet und ein »Live-Feeling« erzeugt. Das versprechen zumindest die Veranstalter. Die Keynote-Speaker am Eröffnungstag sind Top-Level-Experten aus der Faserindustrie, der Maschinenindustrie und des WWF. Schwerpunktthemen sind Innovation, Nachhaltigkeit & Kreislaufwirtschaft. Präsentiert werden u. a. spannende Ergebnisse aus dem Versuch einer branchenübergreifenden Innovationsplattform aus Verpackungs- und Faserindustrie. In Aussicht gestellt werden viele Synergien in Bezug auf Rohstoffe, Verfahrenstechnik, Anwendungen und Kreislaufwirtschaft.

Weiters gibt es 84 Fachvorträge aus Praxis und akademischer Forschung, zusätzlich Podiumsdiskussionen, Breakout Sessions, virtuelle Meeting Lounges & Meeting Spaces, damit Networking und Informationsaustausch nicht zu kurz kommen.

Weitere Informationen unter www.dornbirn-gfc.com

stats