Kult eröffnet in Liezen und verlässt G3

Kult eröffnet in Liezen und verlässt G3

#

Zehn Kult-Stores und einen Olymp & Hades-Laden betreibt die deutsche Görgens Gruppe mittlerweile in Österreich. Weitere werden noch in diesem Jahr folgen, unter anderem in Liezen.

Im April dieses Jahres eröffnet im St. Pöltner Traisenpark der erste Olymp & Hades-Store in Österreich. Und zwar in direkter Nachbarschaft zum Konzept Kult, das ebenfalls zur deutschen Görgens Gruppe gehört. Expandieren will man aber hierzulande derzeit nur mit dem Format Kult, den St. Pöltner Olymp & Hades gibt es nur aufgrund des expliziten Wunsches der Traisenpark-Betreiber. Und er wird zumindest für die nächsten zwei Jahre auch der einzige in Österreich bleiben. Die jüngste Kult-Filiale eröffnete man vor kurzem an prominenter Lage in der Salzburger Getreidegasse. Auf 700 m2 präsentiert man hier den erfolgreichen jung-urbanen Markenmix.

Arkade rein, G3 raus

Die nächste Eröffnung ist auch bereits fixiert. Noch in diesem Jahr wird das junge Konzept in Liezen vertreten sein. Und zwar nicht im neuen Shopping Center Eli. Denn die Görgens Gruppe hat sich für eine Fläche im alteingesessenen Einkaufszentrum Arkade entschieden: »Wir werden hier eine spannende Fläche direkt neben dem Modehaus Aigner beziehen«, sagt Görgens-Geschäftsführer Björn Zeppenfeld. Aus dem niederösterreichischen Gerasdorf wird man sich dagegen verabschieden: Der große Kult-Store im Shopping-Center G3, der unter den ersten drei Läden in Österreich war, wird zusperren, dafür wird man in absehbarer Zeit eine neue, etwas kleinere Fläche im Wiener Shopping Center Nord beziehen.
Clark H. Alexander
Clark H. Alexander
stats