Corona-Shutdown: Mango gewinnt 900.000 neue O...
Corona-Shutdown

Mango gewinnt 900.000 neue Online-Kunden

Mango

Die spanische Modemarke Mango hat in der Zeit des Shutdowns während der Covid-19-Pandemie fast 900.000 neue digitale Kunden gewonnen. Dank dieser beeindruckenden Zahl erhöht sich die Zahl der aktiven E-Commerce-Kunden auf fast 6 Millionen.

Auch aufgrund dieser starken Zunahme an Kunden hat sich der Online-Umsatz im Zeitraum zwischen 15. März und 1. Juni um fast 50 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert.
Im gesamten Geschäftsjahr 2019 belief sich der Online-Umsatz des Unternehmens auf 564 Mio. € bzw. 24 % des Gesamtumsatzes. »Und dieses Jahr wächst unser E-Commerce-Kanal über das angestrebte Ziel von 30 % hinaus, was ganz sicher eine hervorragende Bilanz ist«, erklärt Toni Ruiz, CEO von Mango. »Der aufgrund der globalen Gesundheitskrise ausgelöste Shutdown hat den Digitalisierungsprozess in diesem Sektor beschleunigt. Wir werden weiterhin die unternehmensweite digitale Transformation vorantreiben.«

stats