Business

Steffl und Take Festival entführen nach Thailand

Im aktuellen Schaufenster des Steffl Department Stores präsentiert das Künstlerkollektiv des »Take Festivals for Independent Fashion and Arts« ihr Projekt »Ko Phangan«.

Bereits zum neunten Mal wird das Kaufhaus Steffl zur Galeriefläche der Wiener Innenstadt. Das Kunstprojekt »Ko Pha-ngan« - eine Inszenierung von Markus Jagersberger, Milan Mladenovic und Natasche Hochenegg – soll als Off-Site Art Exhibition des aktuell laufenden Take Festivals dienen. Die Installation im Schaufenster des Steffl integriert dabei amorphe Spiegel und lebende Pflanzen: Das wilde Thailand und die moderne Kaufhausarchitektur Wiens treffen aufeinander.

»Die surreale grüne Insel in der Kärtner Straße zieht Passanten und Kunden in den Bann. Es ist gelungen eine Symbiose aus lebendiger Kunstinstallation und unseren Sommertrends zu schaffen«, so Thomas Köckeritz, Creative Director des Steffl.

Das Kunstprojekt ist noch bis 15. Mai 2016 im Schaufenster des Steffl Department Shops zu sehen.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen