Business

Peter Kaiser: Neue Filiale und Markensignatur

Mitte September 2018 eröffnet das deutsche Schuhlabel Peter Kaiser einen neuen Flagship Store in den Fünf Höfen in München. Ebenfalls neu ist das Branding der Marke, das rechtzeitig für die Frühjahrskollektion 2019 neu designt wurde.

75 Quadratmeter Verkaufsfläche umfasst der neue Peter Kaiser Shop mit großer Fensterfront, der direkt im Durchgang zwischen Theatinerstraße und Salvatorstraße entsteht. Zuvor wurde die Fläche bereits viele Jahre von der Schuhmarke Bagatt betrieben.

In den Fünf Höfen in München wird Peter Kaiser in Zukunft ein umfassendes Sortiment der aktuellen Kollektion anbieten. Die Filiale soll eine Ergänzung zu den bereits bestehenden Brand Stores in Wiesbaden (Wilhelmstraße) und in Frankfurt (Goethestraße) sein.

Premiere für Shoebar

Erstmals zum Zug kommt in dem neuen Peter Kaiser Store in München das hauseigene Konzept der Shoebar: Sie soll die Vorteile des stationären Handels mit denen des Distanzhandels verknüpfen und so ermöglichen, dass ein größerer Bedarf seitens der Kunden gedeckt werden kann.

Neue Markenignatur

Um die eigene Identifikation noch unverwechselbarer wirken zu lassen, hat sich das Label Peter Kaiser rechtzeitig zur Präsentation der neuen Frühlings-/Sommerkollektion 2019 auch ein neues Branding überlegt: Sämtliche Schmuckteile, Sohlenprofile und Accessoires von Peter Kaiser-Artikeln wurden neu designt. Als Basis diente dem Design Team ein Detail aus einem 1927 entwickelten Trophäenwappen aus der Schuhindustrie.

Von: Christiane Marie Jördens