Fashion

Marc O'Polo launcht weitere Charity-Kollektion

Marc O'Polo bringt, nach dem Erfolg der ersten gemeinsamen Kollektion mit Jeff Bridges, eine weitere T-Shirt- und Sweatshirt-Kollektion mit dem US-Star Jeff Bridges heraus.

30.000 Euro brachte die im Vorjahr gelaunchte Charity-Kollektion in Kooperation mit Schauspieler und Oscar-Preisträger Jeff Bridges, der für das Design der Menswear-Teile verantwortlich war. Nun soll eine weitere Charity-Kollektion von Marc O'Polo für die Organisation T.I.C.A. (The Institute of Compassionate Awareness) folgen, diesmal auch mit Kollektionsteilen für Damen und Kinder. Uma Thurman, die für Marc O'Polo modelt, unterstützt die Aktion auf weiblicher Seite.

Mindfulness

Den Charity-Stein ins Rollen brachte bei Marc O’Polo der Schauspieler Jeff Bridges: Er ist Mitglied von T.I.C.A. und für ihn ist »Mindfulness« eine Sache des Herzens. Mindfulness bedeutet Achtsamkeit. Ziel der Organisation T.I.C.A., die schon 2014 unterstützt wurde, ist es, wertvolles Wissen und Training weiterzugeben, wie Achtsamkeit praktiziert wird. Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2015 von Marc O'Polo soll erneut eine beachtliche Summe einbringen und damit »Mindfulness« weiter bekannt machen.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen