Business

Lascana vertreibt und produziert für Bench

Lascana, der zur Otto Group gehörige Wäschespezialist, vertreibt ab sofort Beachwear sowie Bodywear der Marke Bench.

Gerade erst hat Lascana, das Bademoden- und Dessous-Unternehmen der Otto Group, den Linzenzvertrag mit Bench abgeschlossen. Sowohl Vertrieb als auch Produktion fallen nun in den Zuständigkeitsbereich von Lascana: Bodywear für Damen, Herren und Kinder, Socks sowie Beachwear für Damen, Herren und Kinder sollen ab sofort für Bench übernommen werden.

»Wir haben die erste Kollektion sehr clean und hochkommerziell aufgesetzt, der sportive Charakter der Produkte trägt zum starken Abverkauf entscheidend bei«, so der Geschäftsführer von Lascana, Jens Fehnders.

Laut Lascana können in der ersten Saison F/S 2016 nicht alle Händler versorgt werden. Trotzdem geht man von einem Markenumsatz mit Bench in Höhe von mindesten 10 Millionen Euro aus. Neben Deutschland wird Bench auch in achten weiteren europäischen Ländern vertrieben – über die Webstores von Lascana und Otto Group. Ab der kommenden Frühlingssaison beliefert Lascana auch die Läden von Bench mit Bench Bodywear, genauso wie die Filialen von Lascana (ab Februar 2016).

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen