Fashion

Jeremy Scott designt für Longchamp

Der US-amerikanische Designer Jeremy Scott hat nun gemeinsam mit Longchamp ein limitiertes Taschenmodell designt, dass stark an die 60er-Jahre erinnert.

Die legendären Sience Fiction-Filme und B-Movies der 60er-Jahre sind es, die dem Designer Jeremy Scott die nötige Inspiration für die neue »Remote Control« von Longchamp lieferten. Das limitierte Modell stammt aus der Kollektion F/S 2016 und zeigt verschiedene Fernsehbildschirme in verzerrter Optik. Sie ist ab 1. Dezember im Handel erhältlich.

Ebenfalls limitiert ist die Edition »Greetings from Hollywood«, die anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Kooperation zwischen Longchamp und Scott entstand.

Von: Christiane Marie Jördens