Business

Blue Tomato mit erstem Schweizer Shop

Der Boardsport- und Lifestyle-Händler Blue Tomato eröffnet seinen ersten Schweizer Shop in Zürich.

Am heutigen Donnerstag (27.10.2016) öffnet Blue Tomato erstmals seine Türen in Zürich. Auf rund 530 Quadratmetern sollen künftig Snowboarder, Surfer, Skater und Co. fündig werden, wenn es um Ausrüstung und Co. geht.

»Auf zwei Etagen bieten wir alles für Snowboarder, Skater und Surfer, dazu trendige Streetwear, Schuhe und Accessoires«, so Store Manager des Blue Tomato Stores, Danijel Susic.

Das Verkaufsteam stamme gämzlich aus der Szene und könne den Kunden dadurch besonders viel Fachwissen bieten, wie es heißt. Bei der Verkaufsberatung setzt man aber auch auf eine konzeptgetreue Inneneinrichtung und das besonders große Sortiment des Züricher Shops.

»Wir wollen für unser Zielpublikum ein angenehmes und außergewöhnliches Shopping-Erlebnis schaffen, das gelingt neben der sehr großen Auswahl durch eine chillige Einrichtung mit coolem Design und viel Liebe zum Detail sowie motivierte Mitarbeiter«, so Susic weiter.

Expansion schreitet voran

Das von dem ehemaligen Snowboard-Europameister Gerfried Schuller gegründete Unternehmen Blue Tomato baut sowohl auf den stationären Betrieb als auch auf den Bereich E-Commerce: Den eigenen Onlineshop gibt es mittlerweile in 14 verschiedenen Sprachen, 90.000 Besucher registriert die Website täglich: Bestellt wird auf der ganzen Welt. Blue Tomato expandiert aber auch stationär: In den letzten Jahren wurden einige neue Standorte eröffnet - in Wien, Salzburg, Innsbruck, München, Stuttgart, Hamburg und in Berlin. Nun gibt es mit dem Store am Zürcher Limmatquai auch einen Standort bei den Schweizern.

Von: Christiane Marie Jördens